Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Überschlag am Sonntagmorgen mitten im Ort

Unfall Überschlag am Sonntagmorgen mitten im Ort

Spektakulärer Unfall am Sonntagmorgen auf der B 27 in Groß Schneen: Nach einer Party hatten sich vier junge Leute in einen silberfarbenen Volkswagen Golf älteren Baujahrs gesetzt, um noch kurz zur Tankstelle zu fahren.

Voriger Artikel
Sprung auf Motorhaube
Nächster Artikel
In Kaffee-Geschäft eingebrochen

Feuerwehr-Einsatz am Sonntagmorgen: Ein 18-Jähriger, ohne Führerschein, aber mit Alkohol, hat den VW aufs Dach gelegt.

Quelle: Sacher

Groß Schneen. Gegen 10 Uhr waren sie in der Ortsdurchfahrt angelangt, als der Fahrer offenbar aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur geriet. Vor Schreck verriss der 18-jährige Fahrer das Lenkrad.

Der Wagen raste über den Bordstein und prallte gegen eine Sandsteinmauer, die wie eine Sprungschanze wirkte. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. 

Alle vier Insassen konnten das Auto aus eigener Kraft verlassen. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein besitzt und zudem angetrunken war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen