Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Überschuss schrumpft

Haushalt der Gemeinde Rosdorf Überschuss schrumpft

Der für das laufende Haushaltsjahr der Gemeinde Rosdorf anvisierte Überschuss von 190 000 Euro  ist um 110 000 auf 80 000 Euro eingebrochen. Grund seien vor allem Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer, teilte die Verwaltung in der Ratssitzung mit.

Voriger Artikel
Busse sollen an JVA halten
Nächster Artikel
Studieren ohne Abitur
Quelle: dpa

Rosdorf . Diese hätten durch Mehreinnahmen aus der Einkommenssteuer (155 000 Euro) nicht aufgefangen werden können. Auch Personalkosten und Konzessionsabgaben hätten sich erhöht. Jörg Kunkel (SPD) sprach dennoch von einem „positiven Ergebnis“, schließlich sei der Haushalt auch weiterhin ausgeglichen.

Dass die Gewerbesteuern dermaßen „eingebrochen“ seien, sei allerdings beunruhigend. Der Rückgang des Überschusses sei schade, sagte Ursula Barking (Grüne), sei aber kaum zu vermeiden gewesen. Dennoch habe die Verwaltung „prima gearbeitet“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017