Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannte beschädigen Grünflächen in Bovenden und Lenglern

Polizei Unbekannte beschädigen Grünflächen in Bovenden und Lenglern

Augenscheinlich mutwillig haben am Wochenende Unbekannte zwei öffentliche Grünflächen in Bovenden und Lenglern beschädigt. Das berichtet die Polizei Göttingen. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere hundert Euro.

Voriger Artikel
Drei Einbrüche am Wochenende in Göttingen
Nächster Artikel
GWG investiert vier Millionen Euro in ehemaligen Göttinger Güterbahnhof
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bovenden. In Höhe des Bovender Friedhofs (Parkanlage auf dem Bovender Deckel) waren die unbekannten Fahrer mit ihren Autos mehrfach kreuz und quer über eine von der Gemeinde angelegte Rasenfläche gefahren, und das offenbar mit durchdrehenden Reifen. Durch den aufgeweichten Boden ist die Rasenfläche nun so beschädigt, dass sie neu eingesät werden muss. Auch am Ortseingang von Lenglern aus Richtung Bovenden wurde eine Rasenfläche auf die gleiche Art in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei schließt einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen nicht aus. Hinweise werden unter Telefon (0551) 491-2117 entgegen genommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis