Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte stehlen Pflanzen aus Beeten in Münden

Neugestaltung der Beete Unbekannte stehlen Pflanzen aus Beeten in Münden

Nur wenige Tage nach dem Einpfalnzen durch Mitarbeiter der Kommunalen Dienste Münden (KDM) zur Neugestaltung der Beete in den Wallanlagen haben Unbekannte gezielt "etwa zwölf der schönsten Pflanzen aus den Beeten entfernt".

Voriger Artikel
Theater im OP Göttingen zeigt Geschichte der Burg Plesse
Nächster Artikel
Sieger der Unicum Pokerstars.de Tour in Göttingen kommt aus Köln
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Hann. Münden. Das berichten Vorstand Jutta Hodan und die Bauhofleiterin Viona Liebal. Dadurch sei "der bewusst ausgearbeitet Pflanzplan, mit dem Ziel durch ein Zusammenwachsen der Stauden eine bunt blühende Fläche zu erhalten", zerstört worden.

"Durch dieses unsinnige Vorgehen Unbekannter" habe dieser Plan kaum noch eine Chance. Laut Angabe von Hodan würden die KDM eine Anzeige bei der örtlichen Polizeidienststelle stellen.

Bürgermeister Harald Wegener (BFMÜ) bedauert den Vorfall und bittet die Bürger darum bei Vandalismus und Schaden im öffentlichen Raum hinzuschauen.

eb/be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“