Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Unfallflucht in Northeim

Kollision im Vorbeifahren Unfallflucht in Northeim

Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Donnerstagmittag im Vorbeifahren an einem in der Teichstraße geparkten Auto den linken Außenspiegel beschädigt und anschließend Unfallflucht begangen. Das teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Immer weniger Schüler in Göttingen lernen Schwimmen
Nächster Artikel
26-Jähriger aus Einbeck unter Drogeneinfluss

Die Polizei Northeim fahndet nach den Verursachern zweier Unfälle. Beide haben sich unerlaubt vom Unfallort entfernt.

Quelle: dpa/Symbolbild

Northeim. Die Schadenshöhe beträgt circa 250 Euro.

Darüber hinaus fahndet die Polizei nach dem Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am vergangenen Mittwoch in der Zeit zwischen 13 und 16 Uhr auf dem Parkstreifen unmittelbar vor der Sparkasse Göttinger Straße ereignet hat. Dort war ein Fahrzeugführer gegen ein parkendes Auto geraten und anschließend unerlaubt davon gefahren. Der Sachschaden, den der gesuchte Fahrer anrichtete, wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise erbittet die Northeimer Polizei unter Telefon 05551 7005-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016