Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Unfallflucht unter Alkohol in Nörten-Hardenberg

Polizei Unfallflucht unter Alkohol in Nörten-Hardenberg

Weil sie auf einem Parkplatz An der Bünde ein geparktes Auto beschädigt hat und davon gefahren ist, ermittelt die Polizei gegen eine 50 Jahre alte Autofahrerin.

Voriger Artikel
Mit Alkohol, ohne Führerschein nach Nörten-Hardenberg
Nächster Artikel
Großes Einräumen im Bremker Dorfladen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Die Frau soll am Mittwochabend bei dem Unfall zudem unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Aufmerksame Zeugen hatten beobachtet, wie das Auto der Frau gegen 20.20 Uhr auf dem Hallenbad-Parkplatz ausparkte und einen Kleinwagen rammte.

Die Frau hatte sich den Schaden noch angesehen, war dann aber gefahren. Die Zeugen riefen die Polizei. Die ermittelte die Unfallfahrerin und ließ ihr zwei Blutproben entnehmen, denn die 50-Jährige behauptete, erst nach der Fahrt Alkohol getrunken zu haben.     ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis