Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unterstützung für Kathi Kahrstedt

Nach Betrug beim Rosdorfer Lauftag Unterstützung für Kathi Kahrstedt

Dass ein Betrüger die Spendenaktion für die querschnittsgelähmte Kathi Kahrstedt beim Rosdorfer Lauftag ausnutzte, um Geld zu ergaunern, wollen die Veranstalter nicht auf sich sitzen lassen. „Rosdorf steht auf - und Kathi geht mit“: Unter diesem Titel organisieren Rosdorfer Geschäftsleute am Sonnabend, 6. Juni, erneut eine Spendenaktion für die Göttingerin. Beginn ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes. Gegen 11.30 Uhr wird auch Kahrstedt erwartet.

Voriger Artikel
Bioabfall kann bei hohen Temperaturen zum Problem werden
Nächster Artikel
Uni Göttingen zieht Raumzusage für AfD zurück

Kathi Kahrstedt

Quelle: Hinzmann

Rosdorf. Rosdorfs Bürgermeister Sören Steinberg (SPD) nimmt ebenfalls teil. Man wolle mit der Aktion ein Zeichen setzen, für Kathi und die Rosdorfer, sagt Peter Scholz, Inhaber von Suppen-Cultur. Ein Mann hatte sich bei der Veranstaltung am vergangenen Sonntag als Mitarbeiter des WDR und der „Sendung mit der Maus“ ausgegeben und Kahrstedt die Übernahme der Kosten für ihre Neuro-Orthese durch den WDR in Aussicht gestellt. Mittlerweile fahndet die Polizei nach ihm.     afu

Blog: gtrul.de/kathi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016