Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Unwetterwarnung vor Glatteis verlängert

Weiterhin höchste Warnstufe Unwetterwarnung vor Glatteis verlängert

Glatteis, das bisher Norddeutschland plagte, soll in den kommenden Stunden Südniedersachsen erreichen. Ab 19.30 Uhr gilt deshalb eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Angesichts der ausgerufenen höchsten Warnstufe empfiehlt dieser, Autofahrten zu vermeiden und im Haus zu bleiben.

Voriger Artikel
Linke protestiert gegen Hausverkauf
Nächster Artikel
Hoch zu den Glocken

Symbolbild

Quelle: dpa

Göttingen. Wie der DWD am Abend mitteilte, gilt die Warnung bis Sonntag, 3 Uhr. Bis dahin werden starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr erwartet.

Dieser Artikel wird ggf. aktualisiert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017