Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
VW Van brennt am Göttinger Gallus-Park vollständig aus

8000 Euro Schaden VW Van brennt am Göttinger Gallus-Park vollständig aus

Ein Schaden in Höhe von rund 8000 Euro ist beim Brand eines Volkswagen Multivans T 4 entstanden, der mutmaßlich wegen eines technischen Defekts während der Fahrt Feuer gefangen hatte.

Voriger Artikel
Zweiter Erbsensuppenausschank der Tageblatt-Weihnachtshilfe im Kaufpark
Nächster Artikel
Laternenumzug und Martinsandacht in Rosdorf
Quelle: EF

Göttingen. Der Fahrer bemerkte am Freitag gegen 13.45 Uhr auf der Weender Landstraße, dass Qualm und schließlich auch offene flammen aus dem Motorraum seines Fahrzeugs drangen.

Er steuerte den Kleinbus noch auf einen freien Bereich des Gallus-Parks, um andere Autofahrer nicht zu gefährden, und konnte sich zusammen mit seinem Kind unverletzt aus dem Auto befreien.

Der Wagen ging danach in Flammen auf, die die Klinikums-Wache der Berufsfeuerwehr schließlich löschte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"