Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Doppelklick und Sommerferienspaß

Stadtbibliothek Göttingen Doppelklick und Sommerferienspaß

Die Stadtbibliothek Göttingen bietet ab Montag, 24. Juli, Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an. Los geht es mit dem Seminar „Treffpunkt Doppelklick - Internet für Senioren“ am Montag, 24. Juli, im ersten Obergeschoss der Stadtbibliothek, Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8.

Voriger Artikel
Titel und Trophäen vergeben
Nächster Artikel
Elterngeldstelle im Neuen Rathaus schließt
Quelle: Hinzmann (Symbolbild)

Göttingen. Ab 10 Uhr helfen dort Ehrenamtliche Senioren bei der Erkundung des Internets. Kerstin Wagner stellt am selben Tag das Buch „Die kleine Spinne Widerlich – Komm, wir spielen Schule“ von Diana Amft vor. Die Lesung beginnt um 16.30 Uhr und richtet sich an Kinder ab vier Jahren.

Basteln und vorlesen

Am Dienstag, 25. Juli trifft sich der Julius-Club um 9.30 Uhr am Bahnhof Göttingen, um nach Nordhausen zu einer Stadtführung zu fahren. Während sich Kinder zwischen fünf und elf Jahren ab 11 Uhr zum Sommerferienspaß in der Kinderbibliothek treffen können, um zu basteln oder sich vorlesen zu lassen. Am Mittwoch, 26. Juli, lesen Gabi Rottkord und Karin Steinfeld ab 16 Uhr für Kinder ab vier Jahren mit Begleitung auf dem Spielplatz Leineberg, Weserstraße 30a, vor. Einen Tag später heißt es wieder Sommerferienspaß in der Kinderbibliothek.

Eintritt kostenlos

Martina Arnold liest am Donnerstag, 27. Juli, ab 10.55 Uhr im ersten Obergeschoss der Stadtbibliothek aus „Erzählungen vom Leben“ von Konstantin G. Paustowski vor. Ebenfalls am Donnerstag wird ein Tablet- und Smartphone-Treff für Anfänger und Fortgeschrittene sowie eine Einführung in E-Books und Apps angeboten. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Die letzte Veranstaltung ist am Sonnabend, 29. Juli, um 14 Uhr und lädt Kinder zum Zahnbürstenroboterbauen in die Kinderbibliothek ein. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen kostenlos. kf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Nisthilfen für Mauersegler