Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Verdienstmedaille für Göttinger Immobilienkauffrau

Veronika Frels geehrt Verdienstmedaille für Göttinger Immobilienkauffrau

Der Bundespräsident hat der Göttinger Immobilienkauffrau Veronika Frels die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Diese erhielt Frels wegen ihres jahrelangen Engagements im Förderverein für Palliativpatienten der Universitätsmedizin Göttingen.

Voriger Artikel
Erst das Wasser, dann die Geldsorgen
Nächster Artikel
Stadt Göttingen will 400 Millionen Euro umschlagen

Veronika Frels

Quelle: Heller

Göttingen. Seit den 90er-Jahren setzt sich die Vorsitzende des Fördervereins für die Etablierung der Palliativmedizin ein. Stadtrat Hans-Peter Suermann (CDU) hat der Göttingerin die Verleihungsurkunde und das Ordenszeichen im Zuge einer Feierstunde am Freitag überreicht. „Die Stadt Göttingen kann froh sein, dass die Wege, der aus Passau Stammenden vor 52 Jahren nach Göttingen führten,“ sagte Suermann. Neben ihrem Einsatz für die Palliativmedizin habe sie sich noch in vielen weiteren Bereichen ehrenamtlich engagiert, sodass es zum Vorschlag für die Verdienstmedaille durch den Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) kam.

Von Kira Gilster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016