Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Verkehrsunfall

Wulften Verkehrsunfall

Ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus Wulften befuhr am Donnerstag, 14. Mai, um 15.25 Uhr mit seinem Auto die Landesstraße 523 aus Richtung Schwiegershausen kommend in Richtung Wulften. In einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei überschlug sich sein Fahrzeug zweimal und kam nach etwa weiteren 60 Metern auf den Rädern am rechten Fahrstreifen zum Stillstand, teilte die Polizei mit. Die Vorderachse wurde dabei zusammen mit dem linken vorderen Rad vom Auto abgerissen. Sie lag 30 Meter vom Fahrzeug entfernt im Feld. Der 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017