Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Verkehrsunfall auf regennasser Straße

Polizei Verkehrsunfall auf regennasser Straße

Eine 56-jährige Frau aus dem Sauerland geriet mit ihrem Pkw am Donnerstag, 11. Juni, auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie war auf der Kreisstraße 414 zwischen Sudheim und Suterode (bei Northeim) unterwegs.

Sie überfuhr einen Leitpfosten, beschädigte ein Brückengeländer und landete schließlich im Straßengraben. Die Frau blieb unverletzt. Eine 43-jährige Frau aus Elvershausen, die in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, wich dem schleudernden Pkw aus und überfuhr dabei einen Leitpfosten, teilte die Polizei mit. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 2000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen