Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mit Tscharre zu den Terranauten

Verlosung für Kultursommer-Lesung Mit Tscharre zu den Terranauten

In die Welt der Terranauten entführt die Schauspielerin Ulrike C. Tscharre im Alten Rathaus in Göttingen. Für die Lesung aus einem Buch von T.C. Boyle, die Teil des Kultursommers der Stadt Göttingen ist, verlost das Tageblatt am Donnerstag Eintrittskarten.

Voriger Artikel
„Da mutiert das Wildschwein zum Nashorn“
Nächster Artikel
Information über die „Volkskrankheit“ Depression

Ulrike C. Tscharre

Quelle: r

Göttingen. Tscharre, bekannt aus Film- und Fernsehen, ist jüngst in der Rolle der Hanna Landauer in „Zielfahnder - Flucht in die Karpaten“ als beste Schauspielerin in einem Kriminalfilm 2017 ausgezeichnet worden. Neben ihrer Schauspielarbeit ist sie immer wieder auch in Hörspielen und Hörbüchern zu hören, unter anderem in Frank Schätzings „Der Schwarm“ und Henning Mankells Wallander-Krimis. Nun ist die Schauspielerin unterwegs mit dem neuen Roman des amerikanischen Bestsellerautors T.C. Boyle: „Die Terranauten“. Die Lesung in Göttingen beginnt am Freitag, 4. August, um 20.30 Uhr im Alten Rathaus. Eintrittskarten sind in den Tageblatt-Geschäftsstellen, Weender Straße 44 in Göttingen und Marktstraße 9 in Duderstadt, erhältlich.

Für Tageblatt-Leser hat der Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen, der den Kultursommer veranstaltet, sechs Eintrittskarten zur Verfügung gestellt. Dreimal zwei Karten werden am Donnerstag, 3. August, verlost unter den Anrufern, die in der Zeit von 10 bis 16 Uhr anrufen unter Telefon 01 37 / 8 60 02 73 (0,50 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen; der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Name, Adresse, Telefonnummer und das Stichwort Terranauten nennen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region