Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Vermisster Göttinger Jens Basse wieder aufgetaucht

Seit September 2013 vermisst Vermisster Göttinger Jens Basse wieder aufgetaucht

Der seit September 2013 aus seiner Göttinger Wohnung in der Bornbreite vermisst gewesene Jens Basse ist am Sonntagabend, 4. Januar, wohlbehalten auf dem Hauptbahnhof von Augsburg aufgetaucht.

Voriger Artikel
Göttinger Hochschullehrer über seine Zeit in Äthiopien
Nächster Artikel
Weniger Geld für Arbeitsvermittlung im Kreis Göttingen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Er meldete sich bei der dortigen Bundespolizei. Von dem Göttinger fehlte seit 16 Monaten jede Spur.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“