Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vermisster tot aufgefunden

Vermutlich Suizid Vermisster tot aufgefunden

Ein seit Donnerstagnachmittag vermisster 54 Jahre alter Göttinger ist nicht mehr am Leben. Der aus seiner Wohnung am Tegeler Weg verschwundene, schwer sehbehinderte Mann war zuvor auf Anordnung des Amtsgerichts öffentlich und mit Foto gesucht worden.

Voriger Artikel
Göttingerin gewinnt bei Radio-Quiz
Nächster Artikel
Karneval in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Weil er auf Medikamenteneinnahme angewiesen war, bestand die Sorge, dass er sich in hilfloser Lage befinden könnte. Am Freitagnachmittag wurde jedoch sein Leichnam im Keller der Wohnanlage gefunden. Die Polizei geht von einem Suizid aus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen