Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt in Northeim missachtet

Polizei Vorfahrt in Northeim missachtet

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der Kreuzung Wilhelmstraße/Wieterstraße ist ein Sachschaden von etwa 9000 Euro entstanden. Bei dem Unfall um 8.45 Uhr gab es keine Verletzten.

Voriger Artikel
Wenzel setzt Besuchsprogramm in Südafrika fort
Nächster Artikel
Müde gegen Mauer in Northeim
Quelle: Kaestner/AP

Beim Linksabbiegen von der Wieterstraße auf die Wilhelmstraße hatte ein 50-jähriger Autofahrer aus Katlenburg offenbar die Vorfahrt einer von links herannahenden Cabrio-Fahrerin missachtet. Das Fahrzeug des Unfallfahrers wurde gegen eine Grundstücksmauer geschleudert, die auf einer Länge von etwa 16 Metern erheblich beschädigt wurde, teilte die Polizei weiter mit. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.          hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana