Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wachmann überrascht Einbrecher im Kaufland Göttingen

Elliehäuser Weg Wachmann überrascht Einbrecher im Kaufland Göttingen

Ein Wachmann hat am Sonntagabend einen Einbruch bei Kaufland am Elliehäuser Weg vereitelt. Er überraschte nach Polizeiangaben gegen 21.45 Uhr zwei Unbekannte, die sich gewaltsam durch einen Notausgang Zutritt in ein Tabakwarengeschäft verschafft und bereits mehrere Schränke und die Kasse einer Bäckerei aufgebrochen hatten.

Voriger Artikel
Dransfeld stellt Beutelspender auf
Nächster Artikel
Sexualstraftäter erneut in Göttingen vor Gericht
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Täter flüchteten ohne Beute in einem hellen VW-Kombi (wahrscheinlich Golf oder Passat) in Richtung Elliehäuser Weg.

 

Einer der Männer soll eine schwarze Lederjacke und eine dunkle Mütze getragen haben, etwa 38 bis 40 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und sehr schlank sein. Der zweite Täter soll ebenso groß und etwa 20 Jahre alt sein. Er hat blondes Haar und trug bei der Tat offenbar einen grünen Kapuzenpullover. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis