Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wachwechsel bei Verkehrswacht in Hardegsen

Michael Kaiser für Dieter Sjuts Wachwechsel bei Verkehrswacht in Hardegsen

Hardegsens Bürgermeister Michael Kaiser (parteilos) ist neues Vorsitzender der örtlichen Verkehrswacht.

Voriger Artikel
Grundsteinlegung für Schützenhaus in Gladebeck
Nächster Artikel
Rahmenvetrag zu Ganztagsschulen für Göttingen

Vorstandsvertreter und Geehrte: Dieter Sjuts, Brunhilde Friedebold, Hans-Ludwig Honig, Michael Kaiser, Horst Hoppe, Dirk Hitzing, Hubertus Bauer und Manfred Schöfer (v.l.).

Quelle: EF

Hardegsen. Nach mehr als 20 Jahren hat der bisherige Vorsitzende, Dieter Sjuts, sein Amt an Kaiser weitergegeben. Sjuts hatte seine Wiederwahl im vergangenen Jahr an die Bedingung geknüpft, dass sein Nachfolger im Amt des Bürgermeisters ihm auch bei der Verkehrswacht Stadt Hardegsen folge.

Die Mitgliederversammlung wählte Kaiser einstimmig für die kommenden vier Jahre in den Vorsitz. Hubertus Bauer bleibt Stellvertreter. Für seinen langjährigen Einsatz überreichte der Gebietsbeauftragte der Landesverkehrswacht Niedersachsen, Dirk Hitzing,Sjuts die Ehrennadel in Silber.

Bei gesunder Kassenlage unterstütze der Verein mit 100 Mitgliedern die Grundschule Hardegsen bei der Anschaffung von Übungsfahrrädern, Sicherheitshelmen und Materialien für den Verkehrsunterricht, sagte Schatzmeister Manfred Schöfer. Auch eine Fahrt der ersten Klassen zum Verkehrskasper der Polizei in Göttingen bezuschusse die Hardegser Verkehrswacht.

Für 40 Jahre Führerschein erhielt Brunhilde Friedebold die Auszeichnung „Gold mit Eichenkranz“. Für 50 Jahre wurde Hans-Ludwig Honig mit dem „Silbernen Lorbeerblatt" geehrt.

Von Ute Lawrenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung