Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Während der Beisetzung Auto geklaut

Northeim Während der Beisetzung Auto geklaut

Während einer Urnenbestattung auf dem Gelände des Northeimer Friedwaldes hat ein unbekannter Dieb einem Trauernden das Auto gestohlen. Der Opel Astra war am Donnerstagmittag auf dem Parkplatz des Ruhewaldes an der Straße An den Ratspappeln abgestellt gewesen.

Voriger Artikel
Ortsrat Bischhausen: Windräder sollen 1000 Meter Abstand zu Wohnhäusern haben
Nächster Artikel
Feuer im Balkon-Verschlag durch Kippe
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Northeim. Der Pkw mit Northeimer Kennzeichen hatte einen Wert von rund 14 000 Euro. Durch die Tat gelangten die Diebe auch in den Besitz eines Handys und eines Portmonees, in dem sich Scheckkarte und Personalausweis befanden. Ins Auto gelangten die Täter zwischen 14 und 14.15 Uhr, indem sie eine Seitenscheibe einschlugen. Danach hatten sie leichtes Spiel, denn in dem Wagen war ein Zweitschlüssel deponiert, den sie offenbar nutzten, um davon zu fahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"