Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Weender Krankenhaus ausgezeichnet

Lehrkrankenhaus Weender Krankenhaus ausgezeichnet

Das Evangelische Krankenhaus Weende darf sich ab sofort als zertifiziertes Lehrkrankenhaus bezeichnen. Ein entsprechendes Gütesiegel erhielt das Krankenhaus jetzt von MFT-Zert, einem Unternehmen des Medizinischen Fakultätentages (MFT) der Bundesrepublik Deutschland.

Voriger Artikel
Mehr Freifunk in Göttingen
Nächster Artikel
Start für die „Aktion Löwenmama“ in Göttingen

Weende. Seit vielen Jahren ist das Weender Krankenhaus Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Als solches bildet es Medizinstudenten aus, insbesondere während der letzten Phase des Studiums, dem Praktischen Jahr. Für diese PJ-Ausbildung erhielt das Krankenhaus jetzt in den Fachgebieten Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Urologie eine Auszeichnung mit dem entsprechenden MFT-Gütesiegel, teilt das Krankenhaus mit.

„Die Verleihung des Gütesiegels an unser Krankenhaus zeigt Medizinstudenten unsere hervorragende Ausbildungsqualität und bietet eine sichtbare Orientierungshilfe bei der Auswahl ihres Lehrkrankenhauses“, erklärt Prof. Michael Karaus, Medizinischer Geschäftsführer des Weender Krankenhauses. Die Klinik ist eines von knapp 30 Akademischen Lehrkrankenhäusern der Göttinger Uni-Klinik.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016