Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsbeleuchtung in Göttingen

Lichterketten und leuchtende Figuren Weihnachtsbeleuchtung in Göttingen

Was wäre Weihnachten ohne Deko? Nur halb so schön. Das sieht auch Petra Bohle so – und hat ihr Haus an der Straße Am Bismarckstein festlich in Szene gesetzt. „Die Zeit vor Weihnachten soll man ja genießen, und so schmücken wir fleißig.

Voriger Artikel
55-Jährige bei Unfall auf B496 bei Bonaforth schwer verletzt
Nächster Artikel
„Pressebox“ Göttingen wieder in Betrieb

Petra Bohle hat ihr Haus an der Straße Am Bismarckstein festlich in Szene gesetzt. „Die Zeit vor Weihnachten soll man ja genießen, und so schmücken wir fleißig.

Quelle: EF

Göttingen. Alles in Grün und Rot gehalten, dann die Lichterketten rund ums Haus und die illuminierten Figuren“, erzählt Bohle.

Die Nachbarn freuten sich darüber, und viele Familien mit kleinen Kinder besuchten „das Weihnachtshaus“. Wenn Sie ihr Haus ebenfalls festlich beleuchtet haben oder ein solches kennen, schicken Sie uns ein Foto mit Ortsangabe und ihrem Namen an online@goettinger-tageblatt.de.

Die Fotos präsentieren wir in einer Online-Galerie, eine Auswahl zudem im Tageblatt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016