Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Weitere Skelette gefunden

Alte Mensa in Göttingen Weitere Skelette gefunden

Bei den Umbauarbeiten an der alten Mensa am Wilhelmsplatz in Göttingen sind weitere Skelette gefunden worden - und zwar gleich Dutzende. Das bestätigte Ausgrabungsleiter Frank Wedekind am Freitag auf Anfrage.

Voriger Artikel
Streit um Parkplätze und Lieferverkehr
Nächster Artikel
Littbarski war der Erste

Göttingen. Bei den Funden handele es sich um „reguläre Bestattungen“. Die Skelette lägen in sechs bis sieben Lagen übereinander, und das auf einer relativ kleinen Fläche im Innenhof, erklärte der Archäologe. „Das ist sehr schwierig, das freizulegen.“ Die jetzt gemachten Funde gehörten zu der großen Gruppe der ersten Skelette, die im vergangenen Herbst dort aufgetaucht waren, sagte Romas Bielke, Sprecher der Göttinger Universität.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänselieselfest in Göttingen