Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Das ist am Wochenende in der Region los

Tipps der Redaktion Das ist am Wochenende in der Region los

Auch wenn das vorausgesagte schlechte Wetter den Kalender etwas durcheinander bringt, sollen zahlreiche Veranstaltungen auch unter freiem Himmel stattfinden. In Fürstenhagen misst sich die internationale Motorrad-Elite bei den Nacht-Trials, Der Bovender SV lädt zu einem Generationen-Wandertag und bei den Göttinger Stadtwerken können Interessierte hinter die Kulissen blicken.

Voriger Artikel
Wähler sollen entscheiden
Nächster Artikel
Weststadtfest abgesagt

Nacht-Trial in Fürstenhagen

Quelle: CR/Archiv

Sonnabend

  • Die ffn-Beachparty steigt am Sonnabend, 12. August, im Duderstädter Freibad . Beginn ist um 17 Uhr, ab 20 Uhr wird Morgenmän Franky das Programm gestalten.
  • Musik von Sting und The Police spielt die Band "Sumner's Tale" am Sonnabend, 12. August, um 20 Uhr. Wegen der schlechten Wetterprognose findet das Konzert im Bürgersaal des Duderstädter Rathauses statt.
  • Wer Lust auf rasante Kutschfahrten hat, kommt  am Wochenende beim RV Holtensen voll auf seine Kosten. Sonnabend und Sonntag steigt das große Fahrturnier . Los geht es jeweils um 9 Uhr.
  • Wollten Sie schon mal genau in der Mitte Deutschlands laufen? Dann bietet der Mittelpunktlauf in Krebeck am Sonnabend dazu die perfekte Möglichkeit. Der erste Startschuss fällt um 15 Uhr für die Kinder. Um 16 Uhr (5 Kilometer) und 17 Uhr (10 Kilometer) werden die Hauptläufe gestartet.  
  • Zu später Stunde müssen die Fahrer des Motorrad-Trials in Uslar Fürstenhagen topfit sein. Die internationale Elite misst sich am Sonnabend beim Nacht-Trial unter Flutlicht. Um 21 Uhr beginnt der Wettkampf, der Sieger wird gegen Mitternacht gekürt.
  • Einem echten Freibad-Fan kann Wasser nichts anhaben: Das Fest zum 90. Geburtstag des Freibads am Brauweg findet bei jedem Wetter statt. Und zwar am Sonnabend, 12. August, von 11 bis 23 Uhr.  Angeboten werden zahlreiche Mitmachaktionen wie Tauchen und Kanufahren. Das Zeitschwimmen für die Goe-Challenge (14-18 Uhr) sowie der Arschgranatencontest (16-18 Uhr) stehen ebefalls auf dem Programm. Wagemutigen können vom Zehn-Meter-Brett springen. Weitere Aktionen sind Badespaß mit Spielgeräten, Rutschwettbewerbe, Meerjungfrauenschwimmen (12-15 Uhr, Bewegungsbecken Eiswiese) und zum Abschluss der Feierlichkeiten das Moonlightschwimmen (22 bis 23 Uhr).
  • Einen Generationen-Wandertag veranstaltet der der BSV (Bovender Sportverein) am Sonnabend, 12. August. Es wird wieder eine für alle Altersgruppen geeignete Strecke erarbeitet, Streckenposten sorgen unterwegs für eine kleine Stärkung und auch für die Kinder ist etwas dabei. Im Anschluss soll bei  Live-Musik, Bratwurst und dem einen oder anderen kühlen Getränk den Tag gemeinsam an unserer Grillhütte ausklingen. Beginn ist um 14.30 Uhr am Sportplatz am Südring.
  • In der Langen Straße und rund um den Kreisel in Nörten-Hardenberg soll am Sonnabend, 12., und Sonntag, 13. August, von 17 bis 19 Uhr gefeiert werden. Die  Werbegemeinschaft und das lokale Bündnis für Familie hat  Aktionen wie Live-Musik , eine Gourmetmeile sowie Info-Stände und einen verkaufsoffenen Sonntag vorbereitet. Am Sonnabend öffnet um 17 Uhr die  Gourmetmeile mit Live – Musik von ISSO.  Am Sonntag, 13. August, sind die Geschäfte von 11 bis 17 Uhr ·geöffnet. Es gibt Live- Acts auf zwei Bühnen mit Schottenrock, den Alphornbläsern Bishausen, der Sängerin Katharina Nülsen Info- und Verkaufsständen.  Aktionen des Familienfestes am Sonntag, 13. August, sind ein Familienflohmarkt am Mütterzentrum, Kinderschminken, ein Streichelzoo des Kleintierzuchtvereins, ein Luftballonwettbewerb, Ponyreiten und Live-Musik von den Wolbrechtshäuser Musikanten.

Sonntag

  • Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Johann Jakob Froberger und Jan Pieterszoon Sweelinck lässt Regionalkantor Paul Heggemann am Sonntag, 13. August auf der barocken Creutzburg-Orgel erklingen. Das Konzert in der Basilika St. Cyriakus beginnt um 17 Uhr.
  • Mit einem Konzert im Duderstädter Stadtpark will der Musikverein Duderstadt am Sonntag sein 60-jähriges Bestehen feiern. Unterstützung erhalten die Musiker vom Spielmannszug Nesselröden und dem Musikverein aus Würgassen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr auf der Bühne.
  • Ausgeschlafen müssen die Fußballspieler in der Landesliga und Bezirksliga sein. Am Sonntag starten beide Ligen in die Saison. In der Landesliga steht um 15 Uhr das Match des FC Grone gegen den BSC Acosta im Fokus (Sportplatz am Rehbach).  In der Bezirksliga wird mit Spannung der erste Auftritt des 1. SC 05 erwartet. Der hochgerüstete Topfavorit empfängt Tuspo Weser Gimte (Sonntag, 15 Uhr, Maschpark).
  • Der 32. Süderhäuser Volkswandertag  beginnt am Sonntag, 13. August, um 7 Uhr am Sportplatz an der Herrenwiese in Sudershausen (Parkplätze am Sportgelände vorhanden).  Es gibt fünf- und zehn-Kilometer-Strecken mit mäßigen Steigungen und Gefällen. Startzeit: 7 Uhr bis 10 Uhr. Bei Regenwetter steht am Ziel ein Zelt als Unterkunft bereit. Verpflegung: Auf den Strecken werden zwei Verpflegungsstellen errichtet.
  • Auf Schloss Berlepsch findet am Sonntag, 13. August, von 11 bis 16.30 Uhr ein Kinderfest statt. Auf dem Programm stehen Kinderschminken, Goldschürfen, Ponyreiten, Armbrustschießen, mittelalterlicher Hindernisparcours. Zudem heißt es wieder "Kinder erobern die Burg", wenn sich kleine Abenteurer tummeln, um sich  bei allerlei Unterhaltung und auf der Hüpfburg so richtig auszutoben. Ballonmodellage, Wasserbomben werfen, Dosenschießen, Legosteine XXL, Ministreichelzoo und Schatzkisten basteln werden ebenfalls angeboten.
  • Ein Kindertag steigt in Hann. Münden am Sonntag, 13. August.  Von 10 bis 17 Uhr wollen zahlreiche Sport- und Musikvereine ihr Leistungsspektrum vorstellen und viele kostenfreie Mitmachaktionen anbieten. Eine „bunte Mischung aus Unterhaltung, Spiel, Spaß und Informationen“ versprechen die Organisatoren, die für ein unterhaltsames und informatives Rahmenprogramm wieder um Unterstützung der Vereine und Institutionen bitten. Zum ersten Mal findet der Mündener Kindertag in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag statt. Von 13 bis 18 Uhr können Familien dann nicht nur die kindgerechten Spielstationen in der Innenstadt besuchen sondern auch von Angeboten der Einzelhändler profitieren.
  • Die Stadtwerke Göttingen laden alle am Sonntag, 13. August, zu ihrem Tag der offenen Tür ein. Ausgerichtet wird der Tag auf dem Gelände der Wassergewinnungsanlage in Göttingen-Weende, Weendespring. Von 11 bis 17 Uhr stehen an diesem Tag neben Führungen der Wassermeister durch die Anlage auch Aktionen für Kinder bereit: von der Hüpfburg über Malen und Kneten bis zum Kinderschminken. Am Weender Freibad, Am Weendespring 1, stehen auch Parkplätze für die Gäste des Familientages zur Verfügung. Von dort ist der etwa fünfminütige Fußweg zur Wasseranlage ausgeschildert.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region