Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Woolworth eröffnet am 21. Juli

Neues Kaufhaus in Göttingen Woolworth eröffnet am 21. Juli

Ab der kommenden Woche verfügt die Stadt über ein neues Kaufhaus. Am Donnerstag, 21. Juli, eröffnet Woolworth in der ehemaligen Karstadt-Markthalle.

Voriger Artikel
Rocken für kranke Kinder
Nächster Artikel
Verparktes Auto entdeckt

Eine Woolworth-Filiale in Berlin.

Quelle: dpa

Göttingen. Um 9 Uhr beginnt der Verkauf in der Groner Straße 18/19. Auf der knapp 900 Quadratmeter großen Verkaufsfläche bietet Woolworth etwa 6000 Artikel für den täglichen Bedarf an, teilt das Unternehmen mit.

Zur Neueröffnung seien „besonders preisgünstige Angebote und Aktionen vor Ort“ geplant. Die Kaufhaus-Kette, erklärt Bezirksleiterin Mareen Seibke, „bietet Produkte an, die es sonst in den Innenstädten kaum noch gibt“ - darunter „eine große Auswahl an Heimtextilien und kleineren Küchen- und Haushaltsartikeln“.

Die Filiale in Göttingen ist die 36. des Kaufhauses in Niedersachsen. Derzeit betreibt Woolworth etwa 300 Standorte in Deutschland. Langfristig sind etwa 500 Filialen geplant.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Grundschüler pressen eigenen Apfelsaft