Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wurzelkanäle unter dem Mikroskop

Kinder-Uni in der Zahnmedizin Wurzelkanäle unter dem Mikroskop

Bei der Göttinger Kinder-Uni sind in der vergangenen Woche 25 Kinder in die Rolle von Zahnärzten geschlüpft. Im Göttinger Uni-Klinikum haben sie "fleißig gebohrt, Löcher gefüllt, Zähne gezogen und Wurzelkanäle unter dem Mikroskop betrachtet", berichtet Fabian Godek, einer der Betreuer.

Voriger Artikel
Orgel nach 60 Jahren vollendet
Nächster Artikel
Ingrid Möhring bleibt Ortsbürgermeisterin

Ganz genau hinzuschauen gehört für Zahnmediziner zum Alltag - der Nachwuchs hat es ebenfalls ausprobiert.

Quelle: R

Göttingen. Unter Anleitung von Prof.  Anette Wiegand, Lea Marey Müller und Godek von der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie am Göttinger Uni-Klinikum konnte der Nachwuchs im SINUZ (Studentisches Innovations- und Trainingszentrum) Zahnkronen am Computer virtuell designen und herstellen können. Das Seminar soll im kommenden Semester erneut angeboten werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“