Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Zeugen fassen Taschendiebe in Göttingen

Auf frischer Tat Zeugen fassen Taschendiebe in Göttingen

Beherzte Zeugen haben am späten Freitagabend in der Barfüßerstraße in Göttingen zwei mutmaßliche Taschendiebe beobachtet, sie gestellt und festgehalten, um sie der Polizei zu übergeben. Schon einen Tag später schlug erneut ein Taschendieb in der Barfüßer Straße zu - und auch er wurde von Zeugen erwischt.

Voriger Artikel
Göttingen gedenkt der Pogromnacht 1938
Nächster Artikel
Dramfeld wirbt um Kandidaten für die Kommunalwahl 2016
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Bei den beiden am Freitagabend festgenommenen Tätern handelte es sich um einen 15-jährigen Marokkaner und einen 18-jährigen Syrer.

 
Beide haben keinen festen Wohnsitz, so dass sie nach Vorführung beim Amtsrichter mit einem Untersuchungs-Haftbefehl wegen Fluchtgefahr in der Jugendanstalt Hameln untergebracht wurden. Die beiden Jugendlichen hatten in einem Lokal in mutmaßlich vier Fällen Geldbörsen aus Jacken gestohlen. Dabei waren sie beobachtet worden. Zeugen hielten sie fest. Drei mutmaßliche Mittäter versuchten darauf, die Gefassten zu befreien, was aber misslang.

 
Nur einen Tag später, in der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr,  beobachteten Zeugen in einem weiteren Lokal in der Barfüßerstraße, wie sich ein 26-jähriger Algerier an Taschen zu schaffen machte. Auch er wurde von Zeugen festgehalten und konnte nach heftigem Widerstand der Polizei übergeben werden. Bei ihm handelt es sich um einen 26 Jahre alten Algerier, der einen Hausausweis einer Erstaufnahmeeinrichtung in Braunschweig bei sich führte.

 
Er wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen nach Braunschweig überstellt. Die Göttinger Polizei ermittelt, ob Zusammenhänge mit den Taschendiebstählen am Vortag bestehen. Denn inzwischen sind bei der Polizei ein Dutzend Taschendiebstähle allein vom vergangenen Wochenende angezeigt worden. In allen Fällen ereigneten sich die Taten im Innenstadtbereich. Gestohlen wurden Handys und Geldbörsen.       

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“