Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei E-Bikes in Göttingen binnen Minuten gestohlen

Zwei E-Bikes in Göttingen binnen Minuten gestohlen

Binnen weniger Minuten sind zwei hochwertige Elektro-Fahrräder am Dienstag vergangener Woche von einem Fahrradständer vor dem Schwimmbad Eiswiese gestohlen worden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hatte ein Göttinger Ehepaar die beiden E-Bikes am Fahrradständer zusammengeschlossen.

Voriger Artikel
Frau rast bei Benniehausen unter Lastwagen
Nächster Artikel
Inkasso-Unternehmen setzt Rosdorferin unter Druck
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Nachdem die späteren Opfer sich zum Essen ins Restaurant begeben hatten, konnten sie von innen beobachten, wie sich eine männliche Person die Fahrräder zunächst nur anschaute. Die Frau schaute, doch etwas beunruhigt, deshalb wenig später nach den Rädern vor der Tür – und sah dabei den jungen Mann nur noch von Ferne mit einem ihrer Räder wegfahren. Auch das zweite E-Bike fehlte inzwischen. Der junge Mann wird als 18 bis 20 Jahre alt beschrieben. Er habe ein rotes T-Shirt getragen. Ob er einen Mittäter hatte und wie der aussieht, dazu gibt es keine Angaben. Nun sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Personen am  Dienstag, 21. Juli, zwischen 13.30 und 13.40 Uhr gesehen haben. Hinweise unter Telefonnummer 05 51 / 4 91 21 17.           ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"