Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Sudheim

Auf Unfallfahrzeug aufgefahren Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Sudheim

Zwei Leichtverletzte und 7500 Euro Sachschaden: So lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag auf der B 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Northeim. 

Voriger Artikel
Mehr als drei Viertel mit Mängeln: Polizei und Landkreis Göttingen kontrollieren Lebensmitteltransporte
Nächster Artikel
Wohlfahrtsverbände betreiben Flüchtlingswohnheim auf den Zietenterrassen
Quelle: dpa

Sudheim. Gegen 13.35 Uhr hatte eine 31 Jahre alte Frau aus Göttingen mit ihrem Kleinwagen gerade einen leichten Auffahrunfall verursacht, als plötzlich ein von hinten herankommendes Auto in ihren Wagen prallte. Der 48-jährige Fahrer dieses Wagens hatte noch durch eine Vollbremsung versucht, den Unfall zu verhindern, teilt die Polizei weiter mit. Sowohl er als auch die 31-Jährige zogen sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu.  

hein     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis