Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte bei Brand über Rosdorfer Autowerkstatt

Feuer Zwei Verletzte bei Brand über Rosdorfer Autowerkstatt

Bei einem Feuer im Dachgeschoss über einer Rosdorfer Autowerkstatt sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen durch Rauch leicht verletzt worden. Beide mussten vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Bad Gandersheim: 19-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Göttinger Müsli-Company für Preis nominiert
Quelle: Vetter

Rosdorf. Im Einsaz war auch der Rettungshubschrauber. Das Feuer wer gegen 14.26 Uhr im Dachgeschoss bemerkt worden. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich niemand in dem Aufenthaltsraum über der Werkstatt in der Oberen Straße aufgehalten. Die Ursache des Feuers ist noch unklar, auch ist noch nicht geklärt, wie sich die Verletzten die Rauchgasvergiftung zugezogen haben.. Zur Stunde ist die Rosdorfer Feuerwehr noch im Einsatz und löscht einzelne Glutnester. Die Ortsdurchfahrt ist zurzeit gesperrt. Zur Höhe des Schadens gibt es derzeit keine Angaben.

Der Dachstuhl wird nach Polizeiangaben von der Autowerkstatt als Lagerraum genutzt.

Dieser Artikel wurde um 16:03 Uhr aktualisiert.

Foto: Vetter

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis