Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Wasserrohrbrüche im Gebiet Galgenberg in Hann. Münden

Notreparaturen Zwei Wasserrohrbrüche im Gebiet Galgenberg in Hann. Münden

Seit Mittwoch Morgen, 4. Februar, werden an zwei Stellen in Hann. Münden, in der Straße "Galgenberg" und in der Straße "Falkenhorst", Notreparaturen an Wasserversorgungsleitungen durchgeführt, die gebrochen sind.

Voriger Artikel
„BI Für Osterode“ will bei Wahl antreten
Nächster Artikel
Nikolausberger Heimatverein kritisiert Göttinger Verwaltung
Quelle: Gebert/dpa

Hann. Münden. In der Straße "Galgenberg", Fahrstrecke der Buslinie 104, erfolgt der Straßenaufbruch derzeit unter halbseitiger Sperrung. Der Verkehr kann also dort an der Arbeitstelle vorbei. Mit Verkehrsbehinderungen wegen der Fahrbahneinengung ist jedoch zu rechnen.

Weiter oben ist die Straße "Falkenhorst" zwischen "Siechenbergweg" und "Schützenstraße" betroffen. Hier ist eine Vollsperrung der Straße nicht zu umgehen. Die Straße ist als Sackgasse eingerichtet. Anlieger können die Baustelle über den "Fasanenweg" umfahren bzw. aus Richtung "Siechenbergweg" und "Schützenstraße" jeweils bis zur Baustelle fahren.

Die Bauarbeiten werden in beiden voraussichtlich bis Freitag, 6. Februar, andauern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Britta Eichner-Ramm

Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"