Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zweite Suppen-Aktion im "Kauf Park" Göttingen

Tageblatt-Weihnachtshilfe Zweite Suppen-Aktion im "Kauf Park" Göttingen

Es gibt Nachschlag: Noch einmal „Suppe satt“ für einen guten Zweck gibt es am Sonnabend, 12. November, im Göttinger „Kauf Park“. Bekannte Göttinger greifen dann ab 10 Uhr für die Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein“ zur Schöpfkelle.

Voriger Artikel
Verkehrsbehinderungen wegen Demos
Nächster Artikel
Veranstaltungstipps für Göttingen und die Region

Auch Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (Mitte) ließ es sich nicht nehmen, Suppe auszuschenken.

Quelle: SPF

Göttingen. Der Erlös aus der Tageblatt-Weihnachtshilfe wird dazu verwendet, in Not geratenen Menschen zu helfen und einen offenen Heiligabend in der Stadthalle zu organisieren. Die Aktion wird moderiert von Dennie Klose und „Kauf Park“-Chef Andreas Gruber. Musikalisch begleitet das Duo "Joe Pentzlin & Gregor Kilian" die Veranstaltung.

Die Suppe wird von Sven Plaul gekocht, die logistische Unterstützung übernimmt der Kreisverband Göttingen-Northeim des Deutschen Roten Kreuzes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanz in den Mai 2017

Der Mai wird auch in diesem Jahr wieder in zahlreichen Orten der Region Göttingen mit Festen und Veranstaltungen begrüßt. Nicht fehlen darf natürlich der traditionelle Tanz in den Mai am Sonntag, 30. April. Dieser kann, je nach Geschmack, besinnlich oder als große Party gefeiert werden.