Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte brechen in Wohnhäuser in Northeim ein

Beutezug Unbekannte brechen in Wohnhäuser in Northeim ein

Unbekannte sind im Fontaneweg und in der Marie-Willerding-Straße in Northeim in zwei Wohnhäuser eingebrochen. Die Taten ereigneten sich am Mittwoch, 22. Mai, zwischen 8 und 17 Uhr. In beiden Fällen sind die Täter durch aufgebrochene Terrassentüren in die Häuser gelangt.

Voriger Artikel
Erpressung von Lotto-Millionär: Plädoyers verschoben
Nächster Artikel
Abendgymnasium Göttingen ist nach vier Jahrzehnten am Ziel
Quelle: Blank (Symbolfoto)

Northeim . Anschließend wurden alle Räume nach Diebesgut abgesucht. Im Fontaneweg wurden Schmuck, ein DVD-Player, eine Videokamera, eine digitale Spiegelreflexkamera, ein Netbook und etwas Bargeld im Gesamtwert von rund 2.000 Euro gestohlen.

Bei dem Einbruch in der Marie-Willerding-Straße wurden eine hochwertige Fotoausrüstung, bestehend aus einer Nikon D300 und diversen Objektiven sowie ein tragbares Telefon, eine goldene Halskette, acht alte Fotoapparate, ein Sony Camcorder und etwas Bargeld gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 7.000 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefon 05551/70050 um Hinweise, die zur Aufklärung der Taten beitragen können.

ots/bd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt