Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Unfall: 24-Jähriger pustet 2 Promille

Beifahrerin verletzt Unfall: 24-Jähriger pustet 2 Promille

Auf der Kreisstraße 226 zwischen Laubach und Hann. Münden ist am Montagabend, 27. August, ein mir drei Personen besetzter Audi A 6 auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Beim Unfall wurde die Beifahrerin verletzt. Der 24-jährige Fahrer hatte 2,07 Promille.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Bargeld aus Pizzerien
Nächster Artikel
19-Jähriger schläft im falschen Apartment

Unfallfahrer muss pusten: Der Atemalkoholtest ergibt 2,07 Promille.

Quelle: dpa

Hann.Münden. Der Wagen kam gegen 21.35 Uhr von der Fahrbahn und beschädigte dabei einen Leitpfosten und das Geländer eines Wasserdurchlasses, bevor das Fahrzeug nach rund 150 Metern Fahrt im Graben stehen blieb.
Bei dem Unfall wurde eine 19 Jahre alte Mitfahrerin leicht am Arm verletzt. Eine weitere 18-jährige Insassin und der 24 Jahre alte Fahrer des Wagens blieben unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mündener unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,07 Promille.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt