Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall auf B 3: Auto landet im Graben

Fahren ohne Führerschein Unfall auf B 3: Auto landet im Graben

Zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Bovenden und Nörten-Hardenberg ist die Polizei Freitag, 29. März, gerufen worden. Am Unfallort fanden die Beamten ein Auto vor, das auf dem Dach im Graben lag. Der Wagen wurde vermutlich von einer Frau gefahren, die nicht in Besitz eines Führerscheins war.

Göttingen . Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der B 3 zwischen Bovenden und Nörten-Hardenberg erhielt die Polizei am Karfreitag gegen 6.45 Uhr.

Am Unfallort wurde ein Pkw Renault auf dem Dach im Graben liegend vorgefunden. Eine allein anwesende 33-jährige Frau aus Northeim bestritt zunächst, den Unfall-Wagen geführt zu haben.

 
Nach Einleitung von ersten polizeilichen  Maßnahmen räumte die Frau später ein, gefahren zu sein. Bei den Ermittlungen, die noch andauern, stellte sich zudem heraus, dass sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt