Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Unfall mit 0,32 Promille gebaut

Zwei betrunkene Autofahrer Unfall mit 0,32 Promille gebaut

Die Polizei hat am Sonnabend zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und außerdem bei einem Unfall festgestellt, dass Alkohol im Spiel war.

Eine 50 Jahre alte Autofahrerin war am Freitag auf der Bundesstraße 27 in Höhe der Kläranlage mit einem Lastwagen kollidiert. Bei der Unfallaufnahme fiel Alkoholgeruch auf, so dass die Frau zum Alcotest gebeten wurde. Das Ergebnis, 0,32 Promille, reicht für eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Ungleich höher lagen die Promillewerte bei zwei 28 und 29 Jahre alten Fahrern: 0,84 und sogar 1,38 Promille.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt