Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfallflucht auf dem Uniparkplatz Göttingen

Audi A4 beschädigt Unfallflucht auf dem Uniparkplatz Göttingen

Nach einer Unfallflucht am Montag, 14. Januar, gegen 11 Uhr, auf dem Parkplatz der Uni am Platz der Göttinger Sieben sucht die Polizei noch einen wichtigen Zeugen.

Voriger Artikel
Umfrage: Kopfbedeckungen in der Göttinger Innenstadt
Nächster Artikel
Einbruch-Tatserie in Moringen und Hardegsen hält an
Quelle: dpa

Göttingen. Der 26-Jährige soll nachderzeitigen Erkenntnissen mit seinem Peugeot 206 beim Einparken in eine Parklücke gegen die Heckstoßstange eines Audi A 4 gestoßen sein und diese beschädigt haben.

Anschließend, so die Schilderungen zweier Zeuginnen, die das Geschehen beobachteten und sich das Kennzeichen des Peugeot notierten, fuhr der Göttinger weiter, parkte in eine andere Parklücke ein und ging weg.

Nach Aussage der Frauen wurde der mutmaßliche Unfallverursacher zuvor von einem unbekannten Mann auf den verursachten Schaden angesprochen. Dieser wichtige Zeuge wird jetzt gesucht.

Der unbekannte Passant und weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-1013 oder 491-2218 bei der Polizei Göttingen zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt