Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Unter Drogen am Steuer

Polizei stoppt Autofahrer Unter Drogen am Steuer

Einen Autofahrer, der vermutlich unter Drogeneinfluss am Steuer seines Wagens saß, hat die Polizei Northeim am Mittwoch in der Mittagszeit aus dem Verkehr gezogen. Eine Funkstreifenbesatzung stoppt den 36-Jährigen an der Göttinger Straße in Northeim, um ihn zu kontrollieren.

Weil die Beamten laut Polizeibericht "neurologische Auffälligkeiten" wahrnahmen, wurde dem Einbecker eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde das Autofahren für 24 Stunden untersagt. Dem Fahrer droht nun ein Ermittlungsverfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt