Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
VW-Bus in Groß Schneen gestohlen

Polizei sucht Hinweise VW-Bus in Groß Schneen gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag, 9. Mai, haben Unbekannte im Friedländer Ortsteil Groß Schneen einen blauen VW T 5 mit Göttinger Kennzeichen gestohlen. Der sechs Jahre alte Kleinbus war nach derzeitigen Ermittlungen vor einem Wohnhaus im Ballenhäuser Weg abgestellt gewesen.

Voriger Artikel
Wißmann: „Dringender“ Bedarf für Konzerthalle
Nächster Artikel
Citipost: Neue Briefmarke anlässlich der Händelfestspiele in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Groß Schneen. Im Fahrzeug befanden sich nach Angaben des Eigentümers diverse Sportutensilien, zwei Kindersitze, ein Kofferradio und mehrere hochwertige Sonnenbrillen im Gesamtwert von etwa 2.500 Euro. Der Zeitwert des Busses wird auf rund 15.000 Euro geschätzt.

Von Tätern und Fahrzeug fehlt derzeit jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-1013 entgegen.

ots/bd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Am Wochenende

Im Stadtgebiet von Göttingen sind am Wochenende vier Autos vom Typ Mercedes 200D, Citroë n C4, Ford Mondeo und VW T4 Multivan verschwunden. Die Fahrzeuge waren zwischen zehn und 20 Jahre alt. Von ihnen und den Autodieben fehlt derzeit noch jede Spur.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt