Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Verbraucherzentrale Göttingen warnt vor Culpa Inkasso

Abzocke Verbraucherzentrale Göttingen warnt vor Culpa Inkasso

Zahlreiche Verbraucher in ganz Niedersachsen beschweren sich derzeit über Mahnschreiben der Culpa Inkasso GmbH aus Stuttgart, teilt die Göttinger Verbraucherzentrale mit.

Voriger Artikel
Nacht zum 1. Mai: Maibowle und schauerliche Hexen
Nächster Artikel
30-Jähriger fährt ohne Führerschein und betrunken zur Polizeiwache
Quelle: Schierenbeck/dpa (Symbolbild)

Göttingen. Verbraucherschützerin Kathrin Körber: „Im Auftrag der Forderungsverwaltung & Management GmbH macht das Inkassounternehmen Beträge von etwa 160 Euro geltend für einen angeblichen Dienstleistungsvertrag aus dem Jahr 2011 – bestellt über die Seite http://slim.com.“ Ein dem Brief beiliegendes Rückantwortschreiben solle die Empfänger der Schreiben dazu verleiten, die Richtigkeit der Forderung anzuerkennen.

„Viele Verbraucher sind irritiert und berichten, nie einen Vertrag abgeschlossen zu haben“, erklärt Körber, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Niedersachsen. Sie empfiehlt Betroffenen, sich nicht einschüchtern zu lassen , der Forderung schriftlich zu widersprechen und den angeblichen Vertragsschluss zu bestreiten.

Körber weiter: „Besonders wichtig ist, das beigefügte Rückantwortschreiben nicht auszufüllen und zu unterschreiben . Erst dadurch würde man diese Forderung tatsächlich anerkennen und das Inkassounternehmen hätte sogar einen gerichtsfesten Beweis, das Geld einfordern zu können.“

Verbraucher seien oft der Meinung, das Unternehmen hätte sie über einen kostenpflichtigen Vertragsschluss informieren müssen, erklärt Körber: „Sie beziehen sich dabei auf die sogenannte Buttonlösung, bei der ein Vertrag nur dann zustande kommt, wenn der Bestellbutton eindeutig die Bezeichnung ‚kostenpflichtig bestellen’ oder ‚kaufen’ trägt.“

Für den Fall Culpa Inkasso weist Körber darauf hin, dass diese Regelung erst seit dem 1. August 2012 gelte und der angebliche Vertragsabschluss bereits im Jahr 2011 erfolgt sei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt