Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Fünf Autos bei Auffahrunfall auf der A38 demoliert

Dreieck Drammetal Fünf Autos bei Auffahrunfall auf der A38 demoliert

Auf der Autobahn 38 in Richtung Göttingen ist es am Sonnabendmorgen zwischen Dramfeld und dem Dreieck Drammetal zu einem Unfall gekommen. Fünf Autos waren laut Polizei beteiligt. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Mieter sind wieder in ihren Wohnungen
Nächster Artikel
Kelle um Kelle für „Keiner soll einsam sein“


Quelle: dpa

Göttingen. Wegen eines ausscherenden Fahrzeugs musste einer der betroffenen Autofahrer auf der linken Fahrspur plötzlich bremsen. Der Fahrer hinter ihm bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf das Auto auf. Zwei weiteren Autofahrern in der Reihe erging es genauso: Auch sie fuhren mit ihren Fahrzeugen auf das jeweils vorausfahrende Fahrzeug auf. Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Auf der Autobahn kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Von vsz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Sicherheitswochen: Struckmeier System Büro
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt