Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei stoppt alkoholisierte Radfahrer

Verkehrskontrollen Polizei stoppt alkoholisierte Radfahrer

Im Stadtgebiet Göttingen haben Polizeistreifen drei alkoholisierte Fahrradfahrer gestoppt. In der Elbinger Straße kontrollierten die Polizisten am MIttwoch gegen 22.50 Uhr einen 72-jährigen Radler. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Göttinger einen Wert von 2,04 Promille.

Voriger Artikel
Familientag in Wassergewinnungsanlage
Nächster Artikel
Stadt Göttingen ruft zur Beteiligung auf
Quelle: dpa

Göttingen. Zwei Radfahrer hielten die Beamten am Donnerstag gegen 5 Uhr in der Zindelstraße an, teilte die Polizeiinspektion Göttingen mit. Ein 28-Jähriger pustete einen Wert von 2,04 Promille. Der Test einer 24 Jahre alten Göttingerin ergab einen Wert von 1,61 Promille. Den Radlern wurden Blutproben entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt