Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Versuch: 13 Jahre bis zum Abi

Geschwister-Scholl-Gesamtschule Versuch: 13 Jahre bis zum Abi

Die kooperative Geschwister-Scholl-Gesamtschule (KGS) in Göttingen will ihre Schüler wieder nach 13 Schuljahren zum Abitur führen. Das Land hat die Schulzeit bis zur Reifeprüfung zwar auf zwölf Jahre verkürzt, die KGS will davon aber über einen Schulversuch abweichen.

Der Schulausschuss des Rates der Stadt unterstützt den Antrag, nur die CDU lehnt ihn ab. Zur „Überprüfung und Fortentwicklung vorhandener Modelle“ können Schulen mit Genehmigung des Landes Schulversuche umsetzen. Darauf aufbauend will die KGS ein Modell testen, bei dem ihre Schüler mit Grundschule wieder 13 Schuljahre Zeit bis zum Abitur bekommen. Als Schulträger muss die Stadt ihr Einvernehmen erklären. Das bekommt die KGS auch von SPD, Grünen, Linken und beratenden Ausschussmitgliedern.

us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt