Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Vier Verletzte bei Autounfall zwischen Reckershausen und Kirchgandern

Zeugen gesucht Vier Verletzte bei Autounfall zwischen Reckershausen und Kirchgandern

Bei einem Unfall auf der Straße zwischen Reckershausen und Kirchgandern sind am Sonnabendabend vier Insassen zweier Autos verletzt worden. In Höhe des Guts Besenhausen kam einer Fahrerin eines Ford Ka gegen 19.20 Uhr auf ihrer Fahrspur plötzlich ein anderes Fahrzeug entgegen.

Voriger Artikel
Göttinger Grünen-Stadtverband für transparente Finanzen
Nächster Artikel
Autofahrer quälen sich durch Eis und Schnee in der Region Göttingen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Besenhausen. Beim Ausweichen verlor die 26-Jährige die Kontrolle über ihr Auto und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den von ihm verschuldeten Unfall zu kümmern.

Leichte Verletzungen

Die Ford-Fahrerin und die drei Insassen des VW erlitten leichte Verletzungen und kamen in Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Hinweise auf den Verursacher an die Polizei unter Telefon 055 04/93 79 00 .

hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt