Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Vier Verletzte bei Unfall auf A7

Schnee und Eis Vier Verletzte bei Unfall auf A7

Vier Leichtverletzte, darunter zwei Kinder, forderte am Sonntag ein Unfall auf der Autobahn 7 in Richtung Süden. Gegen 14.15 Uhr kollidierten zwei Fahrzeuge.

Voriger Artikel
Ölspuren sorgen für Behinderungen
Nächster Artikel
Vier Menschen leicht verletzt

Unfall auf der A 7: Am Sonntagnachmittag kracht es in Richtung Süden hinter dem Rasthof Göttingen. Vier Personen werden leicht verletzt.

Quelle: Heller

Winterliche Straßenbedingungen und frostige Temperaturen haben Polizei und Feuerwehr am Wochenende beschäftigt. Mit einsetzendem Schneefall kam es am frühen Sonntagabend wegen der Witterung zu mehreren Unfällen im Landkreis. Nach Angaben der Polizei verliefen diese aber glimpflich. Verletzt wurde niemand. Die Berufsfeuerwehr und die freiwilligen Wehren im Landkreis kämpften am Wochenende zudem mit zahlreichen Ölspuren in Stadt und Landkreis. Über die Gründe für deren Häufung gibt es bislang nur Spekulationen.

Von Michael Brakemeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt