Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Göttinger Rathaus schließt am Montag früher

Feiertag Göttinger Rathaus schließt am Montag früher

Rund um den Reformationstag haben öffentliche Einrichtungen ihre Öffnungszeiten verändert. Auch die Müllentsorgung verschiebt sich. Die sogenannten Publikumsämter im Neuen Rathaus Göttingen haben am Montag, 30. Oktober, bis maximal 15 Uhr geöffnet, die Einwohnermeldehalle schließt bereits um 14 Uhr.

Voriger Artikel
Göttinger Unternehmerpreis für Mobilitäts-Ideen
Nächster Artikel
Info-Nachmittag Freiwilligendienst


Quelle: GT

Göttingen. Das Kirchenkreisamt Göttingen-Münden, Düstere Straße in Göttingen, bleibt am Montag, 30. Oktober, geschlossen. Das Städtische Museum Göttingen am Ritterplan hat am Dienstag, 31. Oktober (Reformationstag), von 11 bis 17 Uhr und die Tourist Information im Alten Rathaus von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) teilen folgende feiertagsbedingte Terminverschiebungen der Entleerungen der Restabfall- und Papierbehälter sowie der Biotonnen und der Sammlung gelber Säcke mit: Die Abfallentsorgung am Dienstag, 31. Oktober, ist verschoben auf Mittwoch, 1. November, der Termin am Mittwoch, 1. November, ist verschoben auf Donnerstag, 2. November, die Entsorgung am Donnerstag, 2. November, ist verschoben auf Freitag, 3. November, und der Termin am Freitag, 3. November, ist verlegt auf Sonnabend, 4. November.

Von r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt