Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Weihnachtsbaumverkauf

Göttingen Weihnachtsbaumverkauf

Die ersten vier Türchen des Adventskalenders sind bereits geöffnet und am Freitag, 11. Dezember, startet der Weihnachtsbaumhandel in Göttingen an zahlreichen Standorten.

Voriger Artikel
Delegation aus Nanjing besucht Klinikum
Nächster Artikel
„Milka Adventssingen“
Quelle: Claus

Tannenbäume können auf dem Albanikirchhof und auf dem Albaniplatz, im Salinenweg/Kasseler Landstraße sowie in der Kiesseestraße/Hermann-Hanker-Straße gekauft werden. Einen Tag später, Sonnabend, 12. Dezember, beginnt der Baumverkauf an den Standorten Kiesseestraße 23, Leinetal/Höhe Weserstraße, Lotzestraße/Stettiner Straße und Hauptstraße/Kerllsgasse. Am Montag, 14. Dezember, wird eine weitere Verkaufsfläche auf dem Albaniplatz eingerichtet. An diesen neun Verkaufsstellen endet der Handel am 24. Dezember.

Vom 15. bis zum 23. Dezember werden zusätzlich Weihnachtsbäume im Sandweg in Nähe des Leinebettes und lediglich am 19. Dezember auch am Rondell „In der Worth“ angeboten und verkauft.

pdg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt