Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Wettbewerb „Wald und Wasser“: Grundschüler aus Lenglern gewinnen

Kreislauf des Wassers Wettbewerb „Wald und Wasser“: Grundschüler aus Lenglern gewinnen

Die Grundschule Lenglern ist Gewinner des Wettbewerbes „Wald und Wasser“. Die Landesforsten in Niedersachsen und Bremen hatten gemeinsam mit dem Getränkehersteller Vilsa-Brunnen alle 4. Klassen an Grundschulen aufgefordert, den Kreislauf des Wassers pfiffig und informativ darzustellen.

Voriger Artikel
Wie Enkeltrick-Betrüger einem 90-Jährigen 15 000 Euro abluchsen
Nächster Artikel
Zweier-Fusion: Kreistag Osterode für Verhandlungen mit Göttingen
Quelle: haz (Symbolfoto)

Lenglern. Nach einer Jury-Auswertung erreichte die Klasse 4L aus Lenglern den ersten Platz vor Grundschülern aus Twistringen und Spelle.

Überzeugen konnten die Kinder aus Lenglern die Jury mit einem Aquarium, dass sie mit Window Colour gestaltet  sowie mit Pumpe, Regenmaschine, einer leuchtenden Sonne und einem Dampfentwickler ausgerüstet hatten. Nach Angaben der Jury haben sie mit kreativ eingesetzter Technik auf kleinem Raum „mustergültig“ dargestellt, wie Wasser durch Verdunstung, Regen und auf vielen Wegen auf der Erde im ständigen Kreislauf ist.

Zünglein an der Waage

„Das haben wir alleine durchgezogen“, sagte Ole, der das Projekt mit der ganzen Klasse im Waldpädagogikzentrum Hahnhorst vor der Jury präsentierte. Und die zeigte sich laut Pressemitteilung beeindruckt: „Wie ihr euch präsentiert habt, das war wirklich das Zünglein an der Waage. Bleibt weiter so interessiert“, sagte Henning Rodekohr, Vorsitzender Geschäftsführer von Vilsa. Der Preis für die Klasse 4L: ein Gutschein für eine fünftägige Erlebnisklassenfahrt.

Der Wettbewerb: aktion-wald-wasser.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Bilder der Woche 6. bis 12. Januar
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt