Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Wetterfahne aufgetaucht

Kirchturmspitze von St. Jacobi Wetterfahne aufgetaucht

Ein Teil der gestohlenen Kirchturmspitze von St. Jacobi ist wieder aufgetaucht – und zwar in einem Garten im Walkemühlenweg in Göttingen. Eine Passantin fand den kostbaren Schatz am Freitagmorgen, 6. November.

Voriger Artikel
Göttingen erreicht die Finalrunde
Nächster Artikel
Chronik

Spurensicherung: Die Polizei bei der kriminaltechnischen Untersuchung.

Quelle: Hinzmann

Die Wetterfahne von St. Jacobi ist wieder da, allerdings ohne Kreuz. An der Fahne befand sich ein Schreiben der Täter, das derzeit von der Polizei spurentechnisch untersucht werde, berichtet Polizeisprecherin Jasmin Kaatz. Am Sonnabend, 7. November, stellt die Polizei die Ergebnisse vor.

Irgendwann zwischen dem 5. und 14. Oktober haben Unbekannte die Fahne und das Wetterkreuz vom 72 Meter hohen Kirchturm gestohlen. Das Kreuz der rund 30 Kilogramm schweren Spitze sei weiterhin verschwunden, so Kaatz.

fh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt