Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Verborgene Kräfte entdecken“

Zaubershow „Verborgene Kräfte entdecken“

Nicolai Friedrich hat bereits sein 25-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert, ist aber zum ersten Mal auf ausgedehnter Deutschlandtournee. Der Magier David Copperfield erwarb die Aufführungsrechte an einem Kunststück, das als Friedrichs Markenzeichen gilt: Zur Vervollständigung eines Puzzles mit 1500 Teilen wählt ein Zuschauer spontan das fehlende aus und vervollständigt damit das Bild.

Voriger Artikel
Gegen Trump und Kapitalismus
Nächster Artikel
Weiter Streit um Fünf-Euro-Ticket

Nutzt Fantasie
und Intuition für seine Zaubershow: Nicolai Friedrich.

Quelle: R

Göttingen. „Auch wenn es auf der Bühne danach aussieht, besitze ich leider keine übersinnlichen Fähigkeiten. Vielmehr ist es das Resultat jahrelangen Trainings und der Erfahrung. Wir Menschen verfügen alle über uns unbekanntes Potenzial. Ich möchte durch meine Show Zuschauer anregen, auch ihre verborgenen Kräfte zu entdecken und zu nutzen. Dabei geht es rein gar nicht um übersinnlichen Hokuspokus, sondern um Fantasie, Kreativität, Willenskraft und Intuition“, sagte Friedrich (40) im Tageblatt-Interview.

Wer sich vom magischen Können des aus Hessen stammenden Mentalmagiers überzeugen möchte, kann für die Show am Sonnabend, 27. Januar, ab 20 Uhr in der Stadthalle Göttingen zwei Eintrittskarten gewinnen. Das Tageblatt verlost Tickets unter den Anrufern, die sich am Dienstag, 24. Januar, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr unter Telefon 01 37 / 8 60 02 73 melden, Namen, Adresse, Telefonnummer und das Stichwort „Zauberei“ nennen. (0,50 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen). Die Gewinner werden benachrichtigt. jes

2 Karten unter gt-tickets.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt